Konvertieren von Audiofiles

Beim durchsehen meiner Musikbibilothek fiel mir auf, dass einige meiner Alben nicht in iTunes auftauchen, aber die entsprechenden Ordner gab es?!
Es Rätsels Lösung war einfach, damals in grauer Vorzeit als ich noch keinen Mac besaß habe ich mir diese Alben mit dem Windows Media Player von CD auf Platte kopiert. Nur kann der WMP bekanntlich ja nur wma. Wie aber bekomme ich jetzt diese Dateien in ein anderes Format, wie MP3, FLAC etc. pp.

Die Freeware Switch war meine Rettung. Switch ist kein überladenes Programm, sondern erledigt den Job den es erledigen soll. Besonders imponiert hat mir, dass Switch Codecs on demand herunterläd. Somit wird das System nicht einfach mit Daten zugemüllt die dann nur brach liegen.

Aber Switch kann nicht nur wma, sondern auch mpc, ogg, flac, rm etc. konvertieren. Und selbst bei dem Zielformat ist man nicht auf MP3 beschränkt, sondern kann hier zwischen verschiedenen Formaten wählen.

Schreibe einen Kommentar